Direkt zum Inhalt springen

Mitwirkungsverfahren

Öffentliches Mitwirkungsverfahren

Die Unterkulmer Gemeindeversammlung hat im November 2014 beschlossen, die Nutzungsplanung der Gemeinde vollständig zu revidieren. Im Mai 2015 nahm die Planungskommission ihre Arbeit auf. In einem neuen Ortsplanungsleitbild hat der Gemeinderat die Grundsätze zur raumplanerischen Entwicklung der Gemeinde festgelegt. Auf dieser Basis wurden die vorliegenden Entwürfe zur Nutzungsplanung der Gemeinde Unterkulm erarbeitet. Diese Entwürfe – dazu gehören u.a. der Bauzonenplan, der Kulturlandplan sowie die Bau- und Nutzungsordnung – wurden in der Zeit vom 1. März 2017 bis zum 31. März 2017 zur öffentlichen Mitwirkung aufgelegt. Sämtliche Unterlagen finden Sie nachfolgend aufgeführt.

Unterlagen