Direkt zum Inhalt springen

Wasser

Wasserversorgung Unterkulm

Wasser bedeutet Leben. Mensch, Tier und Pflanze brauchen Wasser. Die Wasserversorgung Unterkulm umfasst ein Leitungsnetz von rund 28 km Länge. Weiter kommen private Hauszuleitungen von rund 11 km hinzu. 4 Reservoire dienen der Speicherung von Trinkwasser. Der Verbrauch an Frischwasser beträgt rund 250'000 m3 pro Jahr. Davon stammen rund zwei Drittel aus den Quellen Heurüti/Steinenberg, Früematt, Rebacher und Tüelen. Die restliche Wassermenge wird mittels Grundwasserpumpwerk Hueb ins Versorgungsnetz eingespiesen. Ein strenges Qualitätsmanagement gewährleistet, dass die hygienischen Anforderungen an das "Unterkulmer Hahnenburger" optimal erfüllt werden.

Wasserleitungsbrüche oder -lecke

Fliessgeräusche bei Hauseinführungen und Hydranten oder vom Boden austretendes Wasser zeigen möglicherweise einen Defekt im Leitungsnetz an. Wir ersuchen Sie, solche Feststellungen umgehend dem Brunnenmeister mitzuteilen.

Wasserqualität

Inhalte Menge
Calcium 107 mg/l
Magnesium 17.4  mg/l
Natrium 5.8  mg/l
Chlorid 9.8  mg/l
Kalium 1.12  mg/l
Nitrat 21  mg/l
Sulfat 11  mg/l
Eisen 0.01 mg/l

Wasserhärte

33 - 35 französische Härtegrad

Ihr Ansprechpartner

Kontaktperson Kontakt-Informationen
Christian Leutwlyer Tel. 062 776 07 12
Brunnenmeister Mobile: 079 744 16 84
Technischer Betrieb E-Mail
5726 Unterkulm  

Dienstleistungen